21. April 2021 – liberale Pflegepolitik

von 20:00 – 21:30 Uhr Anke Hillmann-Richter im Gespräch mit Dr. Dominik Spitzer (MdL)

Zum Thema: Die demographischen Herausforderungen erfordern schon heute die richtigen Weichenstellungen in diesem Bereich. In Deutschland wohnen 2/3 der Pflegebedürftigen zu Hause und werden oft von ihren Angehörigen betreut. Ambulanten und stationäre Pflegedienste leisten ihren Beitrag und leiden unter dem Fachkräftemangel.

Anbei der ZOOM-Link: https://us02web.zoom.us/j/83020517208

Meeting-ID: 830 2051 7208

Dr. Dominik Spitzer (Landtag Bayern)Anke Hillmann-Richter
ist selbständig praktizierender Facharzt für Allgemeinmedizin in Kempten. Er ist Mitglied des Aufsichtsrates des Klinikverbunds Kempten-Oberallgäu. Er ist seit 13 Jahren Stadtrat in Kempten und seit 2010 Kreisvorsitzender im Kreisverband Kempten.  Seit 2018 sitzt er für die Freien Demokraten im Bayrischen Landtag.ist Diplomverwaltungswirtin und Politikwissenschaftlerin. Seit Juli 2019 arbeitet sie als Führungskraft im Dezernat Jugend und Soziales beim Landratsamt Alb-Donau-Kreis. Ihre politischen Schwerpunkte  betreffen die Alterssicherung und Sozialpolitik sowie die Bereiche Bildung  und Digitalisierung.
Podcast: #Donaudate

Internationaler Frauentag – 8. März 2021

Der FDP Kreisverband Dillingen veranstaltet gemeinsam mit den Liberalen Frauen Schwaben am Internationalen Frauentag eine Online-Diskussion zum Thema Frauen erfolgreich in der Politik.

Gerade in der heutigen Zeit flammt das Thema “Gleichberechtigung” immer wieder auf. Die Freien Demokraten stellen Mandatsträgerinnen in zahlreichen kommunalen Ehrenämtern.  Mit der Bezirksrätin und Vorsitzenden der Liberalen Frauen Daniela Busse, der Kreisrätin und Ortsvorsitzende der FDP Bissingen Anette Paulus, der Fraktionsvorsitzenden der FDP im Lauinger Stadtrat und Unternehmerin Martina Lenzer sowie Anke Hillmann-Richter, Politikwissenschaftlerin und Direktkandidatin zur Bundestagswahl im Wahlkreis 255 Neu Ulm, Miriam Gruß, 1. Bürgermeisterin von Gundelfingen Moderiert wird die Veranstaltung von Bezirksrat und Kreisvorsitzenden der FDP Dillingen Alois Jäger.

Donaudate

Technische Aufrüstung für weitere Aufzeichnungen ist erfolgt, bin gespannt ob sich die Tonqualität verbessert.

Equal Pay Day in Deutschland in diesem Jahr einige Tage früher.

weitere Informationen finden Sie unter www.equalpayday.de

Digitalisierung in der Verwaltung und an den Schulen steht im Mittelpunkt der Folge 03.


Wir besprechen das Thema Corona in der Folge 02. Wir befinden uns im 2. Lockdown – die Regeln in Baden-Württemberg und Bayern sind unterschiedliche und nicht immer nachvollziehbar.


Wir stellen uns vor und geben die Hintergründe bekannt, welche uns bewogen haben einen gemeinsamen Podcast an den Start zu bringen

.

Seit 11. Januar 2021 ist der Podcast DonauDate am Start – viel Spaß beim reinhören.

#3K21 ES GEHT UNS ALLE AN!

Heute fand das Dreikönigstreffen in der Stuttgarter Oper statt – diesmal digital. Neben Christian Lindner sprachen Volker Wissing, Michael Theurer und die Spitzenkandidaten der diesjährigen Landtagswahlen. Ein gelungener Auftakt für das Jahr 2021.

Freiheit – Verantwortung – Mut – Weltoffenheit – Toleranz

Heute Abend startet die Vorstellungsrunde der Direktkandidaten der FDP Schwaben zur Bundestagswahl. Ab 19:30 Uhr stellen wir uns den Fragen der Mitglieder.

Gedanken zum Jahreswechsel 2020

Wir alle sind sehr optimistisch in das neue Jahrzehnt gestartet und standen bereits im zweiten Monat vor ungeahnten Herausforderungen, welche uns noch weit in das neue Jahr hinein begleiten werden.

Im Februar 2020 wurde unsere Partei durch das politische Erdbeben in Thüringen hart auf die Probe gestellt. Noch nie zuvor stellte die FDP in einem Bundesland einen Ministerpräsidenten. Doch diese Tatsche allein erschütterten die Partei und die gesamte deutsche Demokratie. Mittlerweile hat sich Thomas Kemmerich entschieden nicht als neuer Spitzenkandidat für die FDP zur Verfügung zu stehen. Von einer erneuten Landtagswahl in Thüringen ist jedoch auch nichts mehr zu lesen. Bodo Ramelow sitzt wieder fest im Sattel. 

Im März 2020 folgte der erste harte Lockdown und brachte vor allem viele Familien an die Belastungsgrenzen. Geschlossene Schulen bis nach den Pfingstferien und bis heute kaum funktionierende digitale Alternativen zeigen die eklatanten Defizite unseres Bildungssystems. Die gesamtgesellschaftlichen Einschränkungen stellen uns neben den wirtschaftlichen Problemen von ethische Fragen, auf die bis heute keine Antworten gefunden wurden.

Auch der zweite Lockdown ist eine Herausforderung für jeden von uns. Hart trifft es vor allem Künstler und Kulturschaffende. Deren Stimme und Reflexion fehlen in unserem Leben. Gerade jetzt merken wir was fehlt, was uns bis vor wenigen Monaten als selbstverständlich galt. Immerhin geben die Impfungen Hoffnung auf die Eindämmung der Pandemie. Richten wir den Blick auf 2021 und die zukünftigen Themen.

Am 05. Januar 2021 wird der digitale Landeshauptausschuss der FDP Baden-Württemberg tagen, Präsenzveranstaltungen sind zu diesem Zeitpunkt noch nicht möglich.

Ein neues Parlament wird im Herbst 2021 gewählt werden. Im Bundestagswahlkampf erwarte ich, dass vor allem starke liberale Themen angesprochen werden. Die Pandemie stellt unser Land vor wirtschaftliche und finanzielle Herausforderungen, bei welchen eine liberale Regierungsbeteiligung mehr denn je notwendig erscheint.

Das Jahr 2020 hat jeden von uns vor ungekannte persönliche und berufliche Herausforderungen gestellt. Die Familie rückte wieder stärker in den Vordergrund. Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien besinnliche Weihnachten. Kommen Sie gut in das neue Jahr 2021 und bleiben Sie bitte gesund!

Ihre

Anke Hillmann-Richter 
Kreisvorsitzende FDP Ulm und Direktkandidatin im Wahlkreis 255, Neu-Ulm

Dezember 2020

Wir räumen das Ulmer Wahlkreisbüro in der Rabengasse. Durch die Corona-bedingten Auflagen können in den Räumlichkeiten keine Veranstaltungen durchgeführt werden, deshalb trennen wir uns schweren Herzens von den Büroräumen in der Innenstadt.

Auch im Jahr 2021 wird der Kreisverband digital tagen oder die Ulmer Gastwirte unterstützen. Der Wahlkampf findet in Ulm und in den Regionen statt.

Rabengasse 13 – Adé

WIBLINGen macht Demokratie

Haben Sie schon das Demokratieprojekt aus Wiblingen gesehen? Kinder erklären die Demokratie und warum es gut ist in diese zu leben. Einfach und überzeugend erklärt – sehenswert nicht nur für Kinder. Hier ist der Link

http://via-training.com/bling/#video

Danke an Ilka Schröter Stefaniuc für den Hinweis, Anna Mönnich und Mark Klawikowski für die Idee und Umsetzung sowie Karl Philipp Engelland, dem Kulturagenten der Stadt Ulm.

Juli 2020

Landesparteitag und Kandidatenwahlen stehen in diese Sommer im Mittelpunkt. Die Corona-Vorschriften machen es uns nicht einfach, aber immerhin können wieder Veranstaltungen durchgeführt werden.

wir gehen mit Alexander Kulitz ins Rennen, um einen FDP-Sitz für den Bundestag